Verschlagwortet: Semantik

0

Skythische Wahrsager jenseits der Geschlechterbinarität?

Skythische Wahrsager jenseits der Geschlechterbinarität? Steffi Grundmann, Bergische Universität Wuppertal [Beitrag zum Symposion “Männlich-weiblich-zwischen”; siehe auch das Abstract zum Vortrag hier und das Tagungsprogramm hier.] Der Historiker Herodot berichtet in seinem Skythenlogos von androgynen Wahrsagern, die...

1

Zur Semantik von “hermaphrodit” im Frühneuhochdeutschen

 die Menlich vnd frawlich gemaecht haben – Zur Semantik von hermaphrodit im Frühneuhochdeutschen Andrea Moshövel, Akademie der Wissenschaften zu Göttingen, Frühneuhochdeutsches Wörterbuch [Beitragsreihe zum Symposion “Männlich-weiblich-zwischen”; siehe auch das Tagungsprogramm hier.] Ziel dieser Beitragsreihe ist es,...

0

Begrifflichkeiten und Konzeptbildungen im Bereich Intersexualität

Begrifflichkeiten und Konzeptbildungen im Bereich Intersexualität im 20. Jahrhundert Stefan Siegel, Institut für Sexualwissenschaft und Sexualmedizin, Charité Berlin [Beitrag zum Symposion “Männlich-weiblich-zwischen”; siehe auch das Abstract zum Vortrag hier und das Tagungsprogramm hier.] Lieber Christof Rolker,...

0

Plinius und die Hermaphroditen

Was meinen vormoderne Quellen eigentlich, wenn sie von Hermaphroditen (hermaphroditi oder eben auch hermaphroditae) sprechen? Diese Frage ist hier im Blog schon ein paar Mal aufgetaucht (siehe hier und hier) und wird es wohl weiterhin. Hin...

0

Entra el hermafrodita. Hermaphroditen auf Spanisch

Spanische Wochen auf https://intersex.hypotheses.org! Die Quellen, die Enrique und ich hier vorgestellt haben, und die Rezension zu Hermaphrodites in Iberia motivieren mich zu einem kleinen Exkurs zum spanischen Ausdruck hermafrodita und seiner Geschichte. Für die Gegenwart und...

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search