Verschlagwortet: Lehre

2

Katharina alias Hans und seine Frau (Transkription und Übertragung)

Die folgende Passage findet sich in einer im Konstanzer Stadtarchiv aufbewahrten Chronik des 14. Jahrhunderts; der Bericht könnte durchaus auf einen Augenzeugen zurückgehen. Die Passagen davor und danach berichten über Alltagsereignisse (geringer Schneefall, Zwiebelpreise). Die Chronik...

0

Entra el hermafrodita. Hermaphroditen auf Spanisch

Spanische Wochen auf https://intersex.hypotheses.org! Die Quellen, die Enrique und ich hier vorgestellt haben, und die Rezension zu Hermaphrodites in Iberia motivieren mich zu einem kleinen Exkurs zum spanischen Ausdruck hermafrodita und seiner Geschichte. Für die Gegenwart und...

3

Das Blog in der Lehre, ein bißchen zumindest

Mein Blog hat, wie es sich gehört, ganz unterschiedliche Funktionen – mihi ipsi scripsi, Tagungsvor- und -nachbereitung, und so weiter; es in der Lehre einzusetzen, hatte ich schon einmal überlegt, dieses Semester tue ich es im...

1

“Er möge wählen, welchem Geschlecht er sich zurechne”: Das mittelalterliche Kirchenrecht und der Geschlechtseid

Fragen rund um das Geschlecht eines Menschen spielen im Kirchenrecht traditionell eine große Rolle (v.a. im Zusammenhang mit Ehe, Sexualität und Weihe);  der folgende Beitrag stellt einige kanonistische Quellen des Mittelalters zusammen, die sich mit der ...

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search