Verschlagwortet: Homosexualität

0

Zwischenstufen. Epistemic Revolution in Science and Culture

Zwischenstufen. Epistemic Revolution in Science and Culture. From Ulrichs to Hirschfeld Dr. Ralph Leck, Indiana State University [These are the slides of the Powerpoint presentation of Dr Leck’s presentation at the „Männlich-weiblich-zwischen“ conference; see here for...

2

Hermaphroditen im Du Cange: Eine lexikographische Abenteuerreise

Wenn man sich mit einer langen Geschichte der Lesarten von Körpern zwischen den Geschlechtern befasst, muss man immer wieder neu mit den Wechselfällen des Sprachgebrauchs umgehen – Begriffe, die neu aufkommen, verschwinden oder ihre Bedeutung wandeln....

1

„als ob sie ain mannlichen affect het“: Hermaphroditismus in der Zimmer’schen Chronik

Die Figur des Hermaphroditen ist in der gelehrten lateinischen Tradition immer wieder (wenngleich keineswegs immer) als sexualisierte Figur dargestellt worden, indem Hermaphroditen entweder als Objekt ganz unterscheidlicher Arten des Begehrens dargestellt wurden, oder dieses Begehren ihnen...

0

Die Zimmer’sche Chronik: Echte Frauen und falsche Männer im 16. Jahrhundert

Zimmer’sche Chronik Die sogenannte Zimmer’sche oder Zimmerische Chronik ist eine umfangreiche (in Baracks Ausgabe: weit über 2000 Seiten lang) Chronik des sagenhaften Ursprungs, der Genealogie und der Geschichte der Herren (ab 1538: Grafen) von Zimmern, eines...

0

Sex (und gender) bei der Fifa

Die Fifa ist gut bekannt aus dem Wirtschaftsteil und neuerdings auch von den Titelseiten großer Zeitungen. Neben ihren wirtschaftlichen Tätigkeiten, die die Öffentlichkeit (und die Gerichte) so intensiv beschäftigen, organisiert und lizenziert sie auch sportliche Großereignisse,...

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search