ZEIT-Podiumsdiskussion “Das 3. Ge­schlecht”

Die ZEIT veranstaltet am 27.2. in Berlin eine Podiumsdiskussion “Das 3. Ge­schlecht – nicht nur ei­ne Fra­ge des Rechts!“, bei der es um das BVerfG-Urteil aus dem Herbst letzten Jahres und seine Implikationen gehen wird:

http://verlag.zeit.de/freunde/ausblick/zeit-veranstaltungen/zeit-forum-wissenschaft/

Mit dabei sind Vanja (Kampagne 3. Option) Prof. Hertha Richter-Appelt und Volker Beck. Zur Erinnerung: Das Bundesverfassungsgericht hatte dem Gesetzgeber eine vergleichsweise kurze Frist gesetzt (nämlich bis Ende 2018), die verfassungswidrigen Regelungen zum Personenstand zu ersetzen, und dabei im wesentlichen zwei Optionen skizziert: Entweder wird es künftig mehr als zwei eintragungsfähige Geschlechter geben, oder darauf verzichtet, “Geschlecht” als Personenstandsmerkmal zu erfassen.

 



Diesen Blogbeitrag zitieren
Christof Rolker (2018, 19. Februar). ZEIT-Podiumsdiskussion “Das 3. Ge­schlecht” Männlich-weiblich-zwischen. Abgerufen am 23. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/qdqo

Christof Rolker

Prof. Dr. Christof Rolker, Historiker an der Universität Bamberg.

More Posts - Website

Christof Rolker

Prof. Dr. Christof Rolker, Historiker an der Universität Bamberg.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search