ZEIT-Podiumsdiskussion „Das 3. Ge­schlecht“

Die ZEIT veranstaltet am 27.2. in Berlin eine Podiumsdiskussion „Das 3. Ge­schlecht – nicht nur ei­ne Fra­ge des Rechts!„, bei der es um das BVerfG-Urteil aus dem Herbst letzten Jahres und seine Implikationen gehen wird:

http://verlag.zeit.de/freunde/ausblick/zeit-veranstaltungen/zeit-forum-wissenschaft/

Mit dabei sind Vanja (Kampagne 3. Option) Prof. Hertha Richter-Appelt und Volker Beck. Zur Erinnerung: Das Bundesverfassungsgericht hatte dem Gesetzgeber eine vergleichsweise kurze Frist gesetzt (nämlich bis Ende 2018), die verfassungswidrigen Regelungen zum Personenstand zu ersetzen, und dabei im wesentlichen zwei Optionen skizziert: Entweder wird es künftig mehr als zwei eintragungsfähige Geschlechter geben, oder darauf verzichtet, „Geschlecht“ als Personenstandsmerkmal zu erfassen.

 


Christof Rolker

Prof. Dr. Christof Rolker, Historiker an der Universität Bamberg.

More Posts - Website

Christof Rolker

Prof. Dr. Christof Rolker, Historiker an der Universität Bamberg.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.