Staatlicher Mobilisierungsplan gegen Hass und Diskriminierungen gegen LGBT in Frankreich vorgelegt

Die Délégation interministérielle à la lutte contre le racisme et l’antisémitisme (DILCRA) hat in Frankreich einen Mobilisierungsplan gegen den Hass und die Diskriminierungen gegen LGBT vorgelegt. Zudem wurden 1,5 Millionen Euro bereitgestellt, um Rechercheprojekte zu finanzieren und Vereine mit LGBT-Themen zu unterstützen. Auch wenn “LGBT” draufsteht, geht es auch um “I”.

Zusammenfassung und Kommentar hier (auf französisch): http://sexandlaw.hypotheses.org/93

 



Diesen Blogbeitrag zitieren
Christof Rolker (2017, 5. Januar). Staatlicher Mobilisierungsplan gegen Hass und Diskriminierungen gegen LGBT in Frankreich vorgelegt. Männlich-weiblich-zwischen. Abgerufen am 14. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/qdpg

Christof Rolker

Prof. Dr. Christof Rolker, Historiker an der Universität Bamberg.

More Posts - Website

Christof Rolker

Prof. Dr. Christof Rolker, Historiker an der Universität Bamberg.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search