Kategorie: 19. Jahrhundert

0

„N. O. Body – Aus eines Mannes Mädchenjahren“ – von einer Medizinhistorikerin neu gelesen I: Hinführung und Fragestellung

Dieser Blogpost ist der erste einer Reihe von Beiträgen von Marion Hulverscheidt. Hinführung und Fragestellung In der Liste der historischen Selbstzeugnisse von Intersexuellen/Hermaphroditen gibt es prominente und wenigere bekannte Schilderungen. Einschlägig bekannt ist die Lebensgeschichte von...

0

Weibliche Genitalverstümmelung (Blogpost-Hinweis)

Norbert Fitsch (Homepage Uni Köln) schreibt auf dem Blog „Geschichte der Gegenwart“ über weibliche Genitalverstümmelung: http://geschichtedergegenwart.ch/weibliche-genitalverstuemmelung/ Er betont, dass weibliche Genitalverstümelung auch eine westliche, gar nicht so alte Geschichte hat (siehe dazu auch hier) und schreibt...

0

Instabile Körper, instabile Texte: Straparolas Hermaphrodit

In den Piacevole notte (erstmals 1550 erschienen) findet sich eine Erzählung von der Verwandlung einer jungen Nonne namens Filomena in einen Hermaphroditen, der Mann und Frau zugleich war; wie ich hier geschrieben habe, lachen am Ende...

0

Gray’s Anatomy und andere historische Bildquellen (Linksammlung)

Historiker_innen sind traditionell darauf trainiert, mit Textquellen zu arbeiten; es ist unwahrscheinlich, dass sich das so schnell ändern wir, aber wissenschaftliche Blogs haben immerhin die Chance, zu einer stärkeren Berücksichtigung von Bildquellen beizutragen, lassen sich hier...