Kategorie: Links

0

Vatican manuscripts online galore

As the Biblioteca Apostolica Vaticana has put online a swag of digitized microfilms (some 4,000), Jean-Baptiste Piggin’s blog Macro-Typography has become more important than ever. If you happen to have, as I have, an interest in...

3

Vortragsreihe „Trans*- und Intersexualität im Gesundheitssystem“ in Berlin

Initiiert vom Diversity Netzwerk Gelebte Vielfalt an der Charité rücken ab dem 25. November 2017 Expert*innen aus Medizin, Wissenschaft und Pflege Geschlechteridentitäten in den Mittelpunkt und referieren sowohl über aktuelle Themen und Ansätze in der Praxis als auch Ergebnisse in...

0

Staatlicher Mobilisierungsplan gegen Hass und Diskriminierungen gegen LGBT in Frankreich vorgelegt

Die Délégation interministérielle à la lutte contre le racisme et l’antisémitisme (DILCRA) hat in Frankreich einen Mobilisierungsplan gegen den Hass und die Diskriminierungen gegen LGBT vorgelegt. Zudem wurden 1,5 Millionen Euro bereitgestellt, um Rechercheprojekte zu finanzieren und Vereine...

0

Neuerscheinung: Erste Ausgabe von GLAD! erschienen

Nach zwei Jahren Vorbereitungszeit (nicht zuletzt in Form des Blogs https://gsl.hypotheses.org/) ist nun die erste Ausgabe der Zeitschrift GLAD! Revue sur le langage, le genre, les sexualités erschienen. Der Fokus der Zeitschrift liegt auf französischsprachigen wissenschaftlichen Recherchen...

0

Studie zu „kosmetischen Operationen“

Ulrike Kloeppel hat in den aktuellen Gender Bulletins des ZtG eine Studie „Zur Aktualität kosmetischer Operationen „uneindeutiger“ Genitalien im Kindesalter“ publiziert. Hier geht’s direkt zur pdf-Version: https://www.gender.hu-berlin.de/de/publikationen/gender-bulletins/texte-42/kloeppel-2016_zur-aktualitaet-kosmetischer-genitaloperationen Das statistische Hauptergebnis ist, dass die Gesamtzahl der maskulinisierenden...

0

Neuerscheinung: “Intersex: Stories and Statistics from Australia”

In einem von Dr. Tiffany Jones geleiteten unabhängigen Forschungsprojekt wurden nun die Ergebnisse eines 2015 durchgeführten Survey über Menschen mit atypischen Sexualmerkmalen in Australien veröffentlicht. Das Autorengremium setzt sich aus Betroffenen und akademischen Experten aus den Bereichen Gesundheit und Erziehung zusammen. Eine...