Autor: Andrea Moshövel

1

Zur Semantik von „hermaphrodit“ im Frühneuhochdeutschen: Ein Resümee

In einer Reihe von fünf Beiträgen habe ich auf diesem Blog die Verwendung von hermaphrodit in unterschiedlichen Quellengattungen und Verwendungskontexten untersucht (siehe hier für eine pdf-Fassung aller Einzelbeiträge). Für die Semantik, d. h. die unterschiedlichen Bedeutungsdimensionen von hermaphrodit...

0

Frauen und Hermaphroditen in frühneuhochdeutschen Rechtstexten

Wie ich in einem ersten Beitrag auf diesem Blog ausgeführt habe, führen naturkundliche Autoren wie Konrad von Megenberg alle gebrechen der Menschen auf den Sündenfall zurück und definieren Hermaphroditen als leute mit beiden dingen. In Jörg Salats...

1

Zur Semantik von „hermaphrodit“ im Frühneuhochdeutschen

 die Menlich vnd frawlich gemaecht haben – Zur Semantik von hermaphrodit im Frühneuhochdeutschen Andrea Moshövel, Akademie der Wissenschaften zu Göttingen, Frühneuhochdeutsches Wörterbuch [Beitragsreihe zum Symposion “Männlich-weiblich-zwischen”; siehe auch das Tagungsprogramm hier.] Ziel dieser Beitragsreihe ist es,...