Vortragsreihe „Trans*- und Intersexualität im Gesundheitssystem“ in Berlin

Initiiert vom Diversity Netzwerk Gelebte Vielfalt an der Charité rücken ab dem 25. November 2017 Expert*innen aus Medizin, Wissenschaft und Pflege Geschlechteridentitäten in den Mittelpunkt und referieren sowohl über aktuelle Themen und Ansätze in der Praxis als auch Ergebnisse in der Forschung hinsichtlich geschlechtlicher Varianzen im Gesundheitsbereich, wie auch bei der Entwicklung medizinischer Leitlinien. Das Publikum ist herzlich eingeladen mitzudiskutieren.

Nächster Vortrag: „Kognitiver Blick auf Körper und Geschlecht – Optimierung der Anamnese durch Überwindung kognitiver Stolperfallen“ von Alex Gastel, Linguist und Kognitionswissenschaftler
Termin: 25. Januar 2017, 15:30-17:00 Uhr
Adresse: CCM, Virchowweg 24, Konrad-Cohn-Hörsaal

Weitere Informationen: https://diversity-netzwerk.charite.de/

via https://www2.gender.hu-berlin.de

 

Suggested citation: Christof Rolker, Vortragsreihe „Trans*- und Intersexualität im Gesundheitssystem“ in Berlin, in Männlich-weiblich-zwischen, 11/01/2017, http://intersex.hypotheses.org/4731. Lizenz: CC BY-SA 4.0 [http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/]. Letzter Aufruf: 24/11/2017.

Christof Rolker

Prof. Dr. Christof Rolker, Historiker an der Universität Bamberg.

More Posts - Website

Christof Rolker

Prof. Dr. Christof Rolker, Historiker an der Universität Bamberg.

Das könnte Dich auch interessieren...

3 Antworten

  1. The talks (and workshops) in the series are all in German, as far as I can see. atb, Christof

  2. Benjamin Moron-Puech sagt:

    Hi,
    Do you know in which language the conference will be ? Do you have at least a number or an email of the director of this event so I can ask them the question ?
    Best.
    – BMP

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.